Manspreading als Balzverhalten? Dominante, offene nonverbale Darstellungen sind attraktiv (vom richtigen Mann): https://www.pnas.org/content/113/15/4009.abstract

Manspreading | Beine breit gegen Sexismus:
https://www.youtube.com/watch?v=mlgin-zlbXo

Madrid verbietet “Manspreading” in öffentlichen Verkehrsmitteln:
https://www.independent.co.uk/travel/news-and-advice/mandspreading-madrid-spain-ban-public-transport-bus-metro-behaviour-etiquette-a7779041.html

Erlangung von Bunga durch “VortĂ€uschung”, “Verheimlichung” oder “List” soll per Gesetz in Zukunft gegen die Einwilligung verstoßen: https://reason.com/2021/04/08/deceiving-your-sex-partner-would-be-a-crime-under-bill-backed-by-new-york-democrats/

Verteilung von Einkommen und fiskalischen Auswirkungen nach Alter und Geschlecht – Am Ende ihres Lebens hat die durchschnittliche Frau eine negative fiskalische Nettoauswirkung von 122.000 $: https://researcharchive.vuw.ac.nz/xmlui/bitstream/handle/10063/2852/Working%20paper.pdf?sequence=1

Frauen treffen 85% aller Kaufentscheidungen:
https://girlpowermarketing.com/statistics-purchasing-power-women/

Sogenannte “De-Facto-Beziehungen” werden mittlerweile in Neuseeland mit der Ehe gleichgestellt:
https://www.justice.govt.nz/family/separation-divorce/divide-relationship-property/relationships-covered-by-law/

Was bedeutet Sittenwidrigkeit beim Ehevertrag:
https://www.scheidung.org/ehevertrag-sittenwidrig/

Seit 2012 ist es nÀmlich nicht mehr erlaubt, einen heimlichen Vaterschaftstest einzureichen.
Es ist in jedem Fall eine EinverstÀndniserklÀrung der Mutter und des Kindes beizulegen:
https://www.anwalt.org/vaterschaftstest/

Kampagne zur Abschaffung von weiblichen Bunga-Robotern: https://campaignagainstsexrobots.org/

FĂŒr die Nutzung der Artikel berufe ich mich auf die Fair-Use-Policy von YouTube und auf das Zitatrecht nach § 51 UrhG.