Egal was euch euer “Gender Studies” Professor über die soziale Konstruktion des Geschlechts erzählt..
Am Ende des Tages wirst du als Mann durch die sexuelle Selektion ignoriert, wenn du keine Eigenschaften der klassischen Männlichkeit verkörperst und deine Leistungslast erfüllst. 😉

Studien Hypergamie und strategischer Pluralismus:
https://journals.sagepub.com/doi/10.1177/147470490800600116
https://www2.psych.ubc.ca/~schaller/Psyc591Readings/GangestadSimpson2000.pdf
https://bura.brunel.ac.uk/bitstream/2438/16932/3/FullText.pdf

Wahrgenommene Attraktivität im Online Dating nach Geschlecht:
https://medium.com/@worstonlinedater/tinder-experiments-ii-guys-unless-you-are-really-hot-you-are-probably-better-off-not-wasting-your-2ddf370a6e9a
https://i.imgur.com/2MstAzl.gif (Quelle: Dataclysm – Christian Rudder)

Scheidungsraten erhöhen sich für Hausmänner:
https://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-3710922/The-REAL-reason-modern-marriages-end-Women-likely-divorce-stay-home-dads-fail-live-breadwinner-stereotype.html
https://scholar.harvard.edu/files/akillewald/files/money_work_and_marital_stability.pdf

Reproduktiver Erfolg nach Geschlecht nachgewiesen in der DNA:
https://psmag.com/environment/17-to-1-reproductive-success
https://genome.cshlp.org/content/25/4/459.long
https://academic.oup.com/mbe/article/21/11/2047/1147770