Die postmodernen Verbalwissenschaften bestÀtigten in einem Peer Review, dass mÀnnliche Glied sei ein soziales Konstrukt performativen toxischen MaskulinitÀt. Daher schauen wir uns heute die Kontroverse um die QualitÀtsstandards in den Geistes- und Sozialwissenschaften (Verbalwissenschaften) mal genauer an.

Replikationskrise in den Verbalwissenschaften
Insgesamt ergaben nur 36% der Replikationen signifikante Ergebnisse:
https://en.wikipedia.org/wiki/Replication_crisis

Die sogenannte Grievance Studies Affair:
https://de.wikipedia.org/wiki/Sokal_Squared
https://en.wikipedia.org/wiki/Grievance_studies_affair

Autor

Klaus Thiele

Wenn ihr mich unterstĂŒtzten wollt

via PayPal